• sierra capital frankfurt


    S I E R R A _ C A P I T A L

    P R O D U K T _ & _ I N F R A S T R U K T U R _ P A R T N E R

  • sierra capital frankfurt

     

     

    S I E R R A
    C A P I T A L

    P A R T N E R

"Wir vertreten Manager, welche nach unserer Meinung besondere Investment­opportunitäten bieten, und welche unsere Grundwerte von Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Transparenz teilen."

Stephanie Hoefling | Managing Director

TAO ALTERNATIVES

Das Ziel der TAO Alternative Opportunities Strategie ist es, Alternative Anlagemöglichkeiten aus den Bereichen Aktien, Zisen und Währungen zu identifizieren und zu extrahieren.

Um ein kontinuierliches Kapital­wachstum mit reduzierten Draw­downs zu erreichen, liegt der Schwerpunkt der disktretionäre Multi-Asset-Strategie auf der Umsetzung von unkorrelierten OTC-Transaktionen welche strukturelle Markt­preis­in­effizien­zen aus­nutzen. Strategie­investi­tio­nen konzentrieren sich dabei auf Risikoprämien der 2. und 3. Ableitung wie Volatilität und Korrelation. Das Ergebnis ist ein diversifiziertes und ausgewogenes Portfolio. 

Die Drawdown Optimierung wird durch die Kombination der Strategie Investments mit einem Volatilitäts-Kauf-Overlay über alle Assetklassen hinweg erreicht. Die Volatilitäts­kauf­positionen sind eine wesentliche strategische Komponente der Strategie und werden kontinuierlich im Portfolio umgesetzt. 

Die Strategie zeigt geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen und hat einen Live-Trackrecord von über 11 Jahren, sowie AUM von mehr als 500mio EUR. Sie ist in zwei Formaten, einem AIF und einem UCITS-Fonds, investierbar.  

QUANTUM INVESTING

Quantum Investing ist eine in Großbritannien ansässige Investment-Boutique, die ihre konti­nuier­liche Forschung darauf konzentriert neue Renditequellen zu finden und Handels­algorithmen über verschiedenen Dimensionen, einschließlich wirtschaftlicher Fak­to­ren, „Crowding“, versteckter Ri­si­ken und lang­fristiger Be­wer­tun­gen zu analysieren.

Die Quantum Multi-Strategie zielt darauf ab, eine nachhaltige Wert­ent­wicklung zu generieren und gleichzeitig eine niedrige durchschnittliche Korrela­tion zu Aktien und Anleihen aufrecht­zu­erhal­ten, indem systematisch eine Reihe von Anleger Trends und strukturellen Ineffi­zien­zen des Marktes ausgenutzt werden.

Die Strategie ist auf mehreren Diver­sifikations­ebenen ausgerichtet und basiert auf einer Kombination von über 20 Handelsalgorithmen für fünf verschiedene Anlageklassen (Aktien, Anleihen, Zinssätze, Währungen und Rohstoffe) und drei Regionen (USA, Europa und Asien).

In der Vergangenheit zeigte die Strategie eine geringe Korrelation zu ähnlichen Multi-Strategie-Portfolios.

FIRST PRIVATE

First Private Investment Management, legt in Kooperation mit dem Hedgefonds- Spezialist Resonanz Capital eine neue Equity Long/Short Strategie für Index-Futures im UCITS-Mantel, den First Private Helix Fund, auf.

Der neue First Private Helix Fonds setzt auf anti­zyklische Investitionen, um unter Aus­nutzung des Reversal-Effekts unkorrelierte Ren­di­ten zu erzielen.

Der bereits 1985 von De Bondt und Thaler nachgewiesene Reversal-Effekt besagt, dass zukünftige Aktienkursrenditen über einen längeren Zeitraum negativ mit der ver­gan­genen Kursperformance korreliert sind. Aktien, die über eine gewisse Zeit eine geringere Rendite als der Markt aufweisen, erzielen tendenziell in der Folgezeit eine Überrendite und umgekehrt. Dieses Verhalten lässt sich auch über kurze Zeitabschnitte beobachten. 

Die Helix Strategie zieht sich diese Beobachtung in einem systematischen und marktneutralen Ansatz mit Investitionen in ein breit diversifiziertes Portfolio von etwa 30 globalen Aktien-Index-Futures zunutze. Ein statistischer Lernprozess passt sich dabei dynamisch verändernden Marktbedingungen an.

Insbesondere in Phasen erhöhter Volatilität kann die Strategie des neuen First Private Helix Fonds von Marktverwerfungen profitieren und sich daraus ergebene Handelschancen nutzen. 

Die Strategie hat ein Renditeziel von Euribor plus 10 Prozent mit einer annualisierten Volatilität unter 10 Prozent. 

8F ASSET MANAGEMENT

8F Asset Management Pte Ltd ist ein in Singapur regulierter Impact Invest­ment Manager, der sich auf sozial und ökologisch verantwortliche Lachs­zucht an Land spezialisiert hat. Das Unternehmen hat Niederlassungen weltweit, darunter in Frankfurt, London, New York, Hongkong und Singapur.

8F verwaltet die 8F Aquaculture Funds, eine Reihe von Private Equity-Fonds , die weltweit in den Bau und Be­trieb von großen Lachsfarmen an Land investieren und die bewährte Recirculating ­Aqua­culture System (RAS) Technologie einsetzen. Diese Techno­logie ermöglicht es dem Fisch, in der Nähe des Endverbrauchers nach­haltig zu wachsen, ohne Meerwasser zu verbrauchen oder die Ozeane zu beschädigen. Das Ergebnis ist ein sauberes und gesundes Produkt, das frei von Chemikalien und Mikroplastiken ist.

8F hat speziell Pure Salmon (www.pure-salmon.com) als Betreiber und Marke für die Lachsfarmen entwickelt.

QUANTESSENCE - Die Euroclear Infrastruktur für Sparprodukte

Quantessence hat sich zum Ziel gesetzt, die Euroclear Infrastruktur näher an den Markt der Sparprodukte zu bringen. 

Die Quantessence-Plattform übernimmt für Finanz­institute den operationellen Setup und Betrieb, sowie das Datenmanagement. Durch den Aufbau einer Pipeline zwischen dem An­bieter eines Sparprodukts und seinen Hedge- oder Asset-Anbietern kann die Plattform Hedge­informationen generieren und Anlageaufträge für individualisierte Anlageprodukte ausführen. So können Sparproduktanbieter wie Versicherer und Privatbanken ihr vielfältiges Angebot an individualisierten und (teil-)kapital­garan­tier­ten Sparprodukten problem­los aus­bauen. 

Quantessence gehört zu Euroclear, einem der weltweit führenden Finanz­infrastruktur-Anbieter. 

Die Sierra Capital GmbH bietet die Dienstleistungen der Anlagevermittlung  und der Anlageberatung (§ 1 KWG) als „vertraglich gebundener Vermittler" im Sinne des § 2 (10) KWG ausschließlich im Namen, auf Rechnung und unter der Haftung der AHP Capital Management GmbH, Hochstraße 29, 60313 Frankfurt am Main, an.

© Sierra Capital GmbH
Feuerbachstraße 38, 60325 Frankfurt
+49 69 4800 1703   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!